Home Die Vergangenheit Fahrzeuge Busnetz Bilderbogen Die Zukunft +Plus Strecken: Linienplan Strecken: Linie 112 Strecken: Planung Linie 105
Verlängerung der Linie 112  
   
So ganz ohne Stolpersteine ist auch der Weg zum Neubau der Straßenbahn in Oberhausen nicht. Ursprünglich war geplant, die Linie 112 noch in den 1990er Jahren bis nach Schmachtendorf zu verlängern. Dieses Vorhaben mußte aufgrund anhaltender Bürgerproteste erst einmal zurückgestellt werden.
Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Straßenbrücke über die Eisenbahn erfolgte 2003/04 zumindest eine Verlängerung um rund 700 Meter vom Bahnhof Sterkrade bis zum Neumarkt, die wie die bereits bestehende ÖPNV-Trasse von Straßenbahn und Bussen gemeinsam genutzt wird. Am Neumarkt wurde eine neue 60 Meter lange Endhaltestelle errichtet. Die Bauarbeiten begannen im Mai 2003, die Inbetriebnahme der Streckenverlängerung erfolgte am 01. November 2004.
An dieser Stelle möchte ich auf den Fortgang der Bauarbeiten bis hin zur Eröffnung dieser Neubaustrecke zurückblicken.
Baustellenschild 040301

Im Juni 2003 - nach der Sterkrader Fronleichnamskirmes - sind bereits die für den ersten Bauabschnitt nötigen Änderungen in der Führung des Straßenverkehrs zu erkennen.
Juni 2003 040311 Juni 2003 040312 Juni 2003 040313 Juni 2003 040314
Während sich auf der Rampe am Bahnhof nur die Verkehrszeichen vermehren, ist auf der Seite zum Neumarkt Ende Juli 2003 bereits die zukünftige Trassenführung zu erahnen. Juli 2003 040321 Juli 2003 040322 Juli 2003 040323
An der Rampe zum Neumarkt sind Ende September 2003 die Arbeiten in vollem Gange. Neben der alten Straßenbrücke werden die Einschalungen für die Widerlager errichtet. Auch am Bahnhof wird jetzt gebaut.
September 2003 040331 September 2003 040332 September 2003 040333 September 2003 040334 September 2003 040335
Am Bahnhof ist Ende Oktober 2003 die neue Straßenführung schon gut zu erkennen und an der Rampe das Unterholz entfernt. Auf der Seite zum Neumarkt ist inzwischen viel Beton verbaut und das Niveau der alten Brücke schon erreicht.
Oktober 2003 040341 Oktober 2003 040342 Oktober 2003 040343 Oktober 2003 040344 Oktober 2003 040345
Anfang Dezember 2003 ist am Bahnhof bereits die Zufahrt zur Brücke verlegt, um Platz für die künftige ÖPNV-Trasse zu schaffen. Die neue Brücke überspannt inzwischen die DB-Gleise und die erste Betonschicht für die Fahrbahn ist gegossen. Auf der anderen Seite der Ostrampe erkennt man schon den Durchlaß der ÖPNV-Trasse und die Stützmauern Richtung Neumarkt.
Dezember 2003 040351 Dezember 2003 040352 Dezember 2003 040353 Dezember 2003 040354 Dezember 2003 040355
Dezember 2003 040356 Dezember 2003 040357 Dezember 2003 040358 Dezember 2003 040359 Dezember 2003 040350
Nachdem in den ersten Monaten des Jahres 2004 die Fertigstellung der neuen Straßenbrücke im Vordergrund stand, kam es erst mit deren Inbetriebnahme und dem Abbau der alten Straßenbrücke Mitte Mai wieder zu größeren sichtbaren Veränderungen im Baustellenbereich. Die neue Trasse ist im ganzen Bereich in Arbeit und auch am Neumarkt haben die Vorbereitungen für den Bau der neuen Haltestelle begonnen.
Mai 2004 040361 Mai 2004 040362 Mai 2004 040363 Mai 2004 040364 Mai 2004 040365
Mai 2004 040366 Mai 2004 040367 Mai 2004 040368 Mai 2004 040369 Mai 2004 040360
Im Juni 2004, rund ein Jahr nach Beginn der Bauarbeiten, nimmt auch auf der Bahnhofsseite die neue Trasse erkennbar Gestalt an. Ein gutes Stück weiter fortgeschritten sind die Arbeiten am Neumarkt, wo bereits die ersten Gleise verlegt sind.
Juni 2004 040371 Juni 2004 040372 Juni 2004 040373 Juni 2004 040374 Juni 2004 040375
Mitte Juli 2004 haben die Bauarbeiten für die neue Trasse endlich die Haltestelle Sterkrade Bf erreicht, wo bereits die ersten neuen Fahrleitungsmasten aufgestellt sind. Am Neumarkt haben jetzt die Erdarbeiten für die neue Endhaltestelle begonnen.
Juli 2004 040381 Juli 2004 040382 Juli 2004 040383 Juli 2004 040384 Juli 2004 040385
Anfang August 2004 hat die neue Trasse ihre erste Teerschicht erhalten und der Gleisbau nähert sich langsam der Haltestelle am Bahnhof. Auch auf der Seite am Neumarkt sind schon etliche Masten installiert und die ersten Gleisabschnitte einbetoniert.
August 2004 040391 August 2004 040392 August 2004 040393 August 2004 040394 August 2004 040395
Noch im August 2004 wurde zum Neumarkt hin die Ausrüstung der Masten mit den Trägern für die Fahrleitung durchgeführt. An der künftigen Haltestelle Neumarkt sind Anfang September die Gleise verlegt und die erste Bahnsteigkante fast fertiggestellt.
Auf der Bahnhofsseite fehlen im Rampenbereich zwar noch einige Fahrleitungsmasten; an den bereits aufgestellten sind aber auch schon die Fahrleitungsträger installiert. Der Gleisbau ist auch hier fast abgeschlossen. Die Gleise liegen bis zum Anschluß an die vorhandene Strecke und das letzte Gleisstück ist bereits einbetoniert.
August 2004 0403a1 August 2004 0403a2 September 2004 0403a3 September 2004 0403a4 September 2004 0403a5
Im September und Oktober 2004 ging die Sterkrader Neubaustrecke in vielen kleinen Schritten der Fertigstellung für die am letzten Oktoberwochenende geplante Eröffnung und die Aufnahme des planmäßigen Betriebs am 01.11.2004 entgegen.
Die folgenden Bilder zeigen als Momentaufnahmen die Baufortschritte dieser Zeit wie die inzwischen komplette Fahrleitung, den Anschluß an die bestehende Strecke, die Erstellung des Fahrbahnbelags und das Entstehen der Haltestelle am Neumarkt.
September 2004 0403b1 September 2004 0403b2 September 2004 0403b3 September 2004 0403b4 September 2004 0403b5
September 2004 0403b6 Oktober 2004 0403b7 Oktober 2004 0403b8 Oktober 2004 0403b9 Oktober 2004 0403b0
Oktober 2004 0403c1 Oktober 2004 0403c2 Oktober 2004 0403c3 Oktober 2004 0403c4 Oktober 2004 0403c5
Die Eröffnung der verlängerten ÖPNV-Trasse erfolgte schließlich in mehreren Schritten. Schon ab dem 20. Oktober wurden die Buslinien in Richtung Sterkrade Bf über die Trasse geleitet, während rund um die Straßenbahn-Haltestelle am Neumarkt noch fleißig gearbeitet wurde. Nach Abschluß der Testfahrten wurde am 30. Oktober im kleinen Kreis geladener Gäste die Strecke offiziell eröffnet, der planmäßige Betrieb der Linie 112 bis Neumarkt begann am 01. November 2004.
Oktober 2004 0403d1 Oktober 2004 0403d2 Oktober 2004 0403d3 Oktober 2004 0403d4 Oktober 2004 0403d5
Neu eröffnete Hst Neumarkt 0403e1 Am 01. November 2004 war es schließlich soweit: Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit begann am Morgen dieses Tages der planmäßige Betrieb.
Als erster planmäßiger Kurs erreichte STOAG-Tw 206 um 07:48 Uhr - mit kleiner Verspätung - die neue Haltestelle am Neumarkt.

Weitere Bilder aus den ersten Betriebstagen sowie von den Oldtimer-Fahrten am 07. November 2004 gibt' s im Bilderbogen.


+/27.11.04